header veranstaltungen

×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.



FavoritenDruckenE-Mail Adresse

Aufbaukurs 1 zur zertifizierten insoweit erfahrene Fachkräfte im Kinderschutz

Beginn:
21. Sep 2020
Ende:
24. Nov 2020
Anmelde​schluss:
zuletzt aktualisiert:
14. Sep 2020
Kurs-Nr.:
E4/2020
Favorit:
0 Favorit
Preis:
360,00 EUR
Ort:
Raum Dresden
Gruppe:
keine Angabe
Level:
keine Angabe
Freie Plätze:
0 von 14
Trainer:

Beschreibung

Achtung neue Termine: 21.09.+22.09. und 23.11+24.11.2020

Als insoweit erfahrene Fachkräfte im Kinderschutz stehen Sie Fachkräften beratend zur Seite, die eine Frage zu einem Kinderschutzfall haben. Im Aufbaukurs erwerben Sie die Methode der Prozessberatung als insoweit erfahrene Fachkraft und Fachwissen. Damit werden Sie in der Lage sein, mit den anfragenden Fachkräften die Gefährdungseinschätzung durchzuführen. Sie beraten sie zu möglichen Hilfen und entwickeln gemeinsam einen Schutzplan.

 

Mit Abschluss der Weiterbildung können Sie Ratsuchenden in der Entwicklung einer Handlungsorientierung zum Kinderschutzfall Sicherheit geben.


Wir werden  auf folgende Themen eingehen:

  • Prozessberatung und -struktur als insoweit erfahrene Fachkraft (ieF)
  • Rollen-, Auftrags- und Aufgabenklärung als ieF
  • Verfahrensablauf der Prozessberatung als ieF
  • Gestaltung und Aufbau von Netzwerken
  • Intervision

 

In der  Weiterbildung werden Sie eine schriftliche Falldarstellung (5 - 8 Seiten) einreichen.

 

Zugangsvoraussetzungen
Sie sollten einen (Fach-) Hochschulabschluss in Sozialarbeit, Psychologie o.ä. und eine dreijährige Berufserfahrung im Bereich der Beratung oder in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen besitzen. Ausnahmen werden im Einzelfall geprüft.  Außerdem muss der Grundkurs für fallführende Fachkräfte im Kinderschutz erfolgreich abgeschlossen sein.

 

Ihre Anmeldung gilt als verbindlich, sobald wir Ihren Vorstellungsbogen geprüft haben.

 

Termine

Intervision 01.12.2020

 

Anmeldeschluss

 

Referentinnen
Anne Marung, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Syst. Paar- und Familientherapeutin (DGSF), syst. Supervisorin, Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

Peggy Radtke, Kindheitspädagogin (B.A.), Sozialpädagogin (M.A.), insoweit erfahrene Fachkraft, Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

 

Download Flyer

 


Kategorie