Noch freie Plätze zur Intervision für ieF am 31.05.21 in Dresden

DKSB LV Logo neuFür die Intervision für insoweit erfahrene Fachkräfte "Schwerpunkt Kindeswohlgefährdung in strittigen Trennungs- und Scheidungsfamilien" haben wir noch einige freie Plätze und Sie können sich kurzfristig noch direkt online anmelden.

 

Termin: Montag, den 31. Mai 2021 von 9:00-15:30 Uhr
Ort:       in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V.,
Messering 8A, 01067 Dresden
Preis:     30,00 €

 

In unterschiedlichen Arbeitsfeldern stehen Sie als insoweit erfahrene Fachkraft anderen Fachkräften beratend zur Seite. Da es um Kinderschutzfälle geht, ist es immer auch eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit. Die Intervision dient vor allem dazu, die hohen Qualitätsstandards der pädagogischen Arbeit zu sichern, sich fachlich auf dem neuesten Stand weiterzubilden und sich mit anderen Fachkräften zu vernetzen.

 

Schwerpunkt des ersten Teils der Intervision wird das Thema „Kindeswohlgefährdung in strittigen Trennungs- und Scheidungsfamilien“ sein, dazu wird Frau Mühle einen Input geben. Im zweiten Teil wird Gelegenheit sein mit anderen Fachkolleg_innen Prozessberatungen zu reflektieren. Spezielle Fragen, die in der Arbeit als insoweit erfahrene Fachkraft auftauchen, können erörtert werden. Außerdem werden Sie über aktuelle Veränderungen und Neuerungen in der Prozessberatung in Kenntnis gesetzt.