Internationaler Tag der Familie

Schnappschuss video 2Am „Internationalen Tag der Familie“ weisen wir als DKSB LV Sachsen e.V. darauf hin, dass Familien in einer Gesellschaft oft großen Herausforderungen ausgesetzt sind. Gerade jetzt - in der Situation der Pandemie - ist spürbar, wie viele Ressourcen es braucht, die Erwerbstätigkeit eines oder beider Elternteile mit der Familienarbeit und Sorge für die Kinder zu vereinbaren.

 

Dies geschieht derzeit noch mit der Erschwernis, dass unterstützende Bildungseinrichtungen wie Kita und Schulen nur teilweise geöffnet sind. Eltern und Erziehungsberechtigte wollen für ihre Kinder die Tagesstruktur, verlässliche Beziehungen und materielle und seelische Versorgung sichern. Die Einkommen reichen dabei manchmal nur bedingt für die materielle Grundversorgung und Wünsche aller Familienmitglieder aus. Eltern wollen in der Regel aber das Beste für ihre Kinder. Das gemeinsame Leben als Familie wird in den meisten Fällen als wertvoll und positiv erlebt.

 

Um Eltern und Erziehungsberechtigte in der Erziehung zu unterstützen, bietet der DKSB Landesverband Sachsen e.V. für alle Eltern - egal welcher Herkunft, Nationalität und Religionszugehörigkeit - Elternkurse zur Unterstützung an. Speziell an Eltern mit Migrationserfahrungen oder nach der Flucht richtet sich das Elternangebot der „Integrationsbausteine“. In diesem Kurs können sich Eltern zu Erziehungsfragen, zu Schule und Kita in Deutschland, zu eigenen Werten und Regeln und denen des Ankunftslandes und zu Kinderrechten austauschen.

 

Warum Fachkräfte an einer solchen Kursleiter-Ausbildung für die Elternkurse teilnehmen, und welche Erfahrungen sie dort gemacht haben, davon berichtet in unserem zweiten Video Frau Rand Al-Sahar von dem Verein "Mühlstr.14 e.V." in Leipzig. Dieses finden Sie auf unserer Seite zu den Integrationsbausteinen ganz unten oder direkt auf unserem Youtube-Kanal.

 

Ende Juni werden wir ein drittes Video einstellen. Bleiben Sie dran!

 

Wenn Sie pädagogische Fachkraft sind und Interesse haben, können Sie sich ebenfalls als Kursleitung ausbilden lassen. Die nächste Veranstaltung findet - nach jetziger Planung -  vom 21.-23.09.2020 in Dresden statt. Den Flyer, alle Informationen und den direkten Link zur Anmeldung gibt es ebenfalls auf unserer Seite zu den Integrationsbausteinen.

 

 

Sterntalerpreis - Bewerbung bis 15. August 2020

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

logoinitiativetransparenz