Weltkindertag im Freiberger Pi-Haus

Zum Weltkindertag hatte der Deutsche Kinderschutzbund Regionalverband Freiberg e.V. ins Freiberger Pi-Haus geladen.

 

 

Für die zahlreich erschienenen Kinder, die teilweise in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern gekommen waren, gab es vielfältige Angebote.

Programmhöhepunkte waren u.a. die Bastel- und Malstraße, ein Geschicklichkeitswettbewerb, das Kinderschminken, die Gestaltung eines Video-Clips zu Kinderrechten, eine Hüpfburg sowie die gemeinsame Luftballon-Aktion.

Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. Neben Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen gab es alkoholfreie Cocktails. Drinks mit dem Namen "Siesta", "Blauer Kapitän" und "Sommer-Mix" weckten das Interesse der großen und kleinen Gäste.


Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

logoinitiativetransparenz