Fachempfehlungen für die Insoweit erfahrenen Fachkräfte (ieFK)

Ein wirkungsvoller Kinderschutz braucht qualifizierte Fachkräfte. Im Zuge des Bundeskinderschutzgesetzes hat sich die Rechtslage und Aufgabenstellung für die Beteiligten im Kinderschutz geändert und der Beratungsauftrag für die Insoweit erfahrenen Fachkräfte (ieFK) ist durch einen konkreten Adressatenkreis präzisiert worden. IeFK unterstützen Mitarbeiter/-innen z.B. in Kindertagesstätten, in Schule und im Gesundheitswesen und in Verbänden, wenn diese vermuten, dass das Wohl eines Kindes/ eines Jugendlichen gefährdet ist.

Diese Arbeit ist sehr anspruchsvoll und in Kommunen unterschiedlich geregelt. In der vorliegenden Fachempfehlung haben wir als DKSB LV Sachsen e.V. die Aufgaben, Rolle und Anbindung sowie die Qualitätsentwicklung der ieFK im Hinblick auf die neuen Anforderungen durch das Bundeskinderschutzgesetz konkretisiert, um eine größere Handlungssicherheit für diese in der Kinder- und Jugendhilfe herzustellen.

Dieses Papier finden Sie als PDF-Version in unserem Downloadbereich.  

 


Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

logoinitiativetransparenz