Zu Gast auf der Jahresmitgliederversammlung des Kinderschutzbundes Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

JMV Dipps 2018 2Als Landesverband ist es immer wieder beeindruckend, die aktive Arbeit unserer Mitgliedsverbände vor Ort erleben zu dürfen. Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes am 14.05.2018 in Dippoldiswalde berichten Frau Roderfeld als Vorsitzende sowie Frau Stanja als Geschäftsführerin wieder vom erfolgreichen Wirken des DKSB in der Region. Mit einem breiten Jugendhilfeangebot hat es der Verband im letzten Jahr nach dem schmerzlichen Wegfall von Projekten geschafft, neue Ideen zu entwickeln und diese finanzieren zu lassen. Im Januar wurde auch der neue Anbau für die Elternangebote fertiggestellt. Wir gratulieren zu diesen Erfolgen.

JMV Dipps 2018 1Ebenfalls wurde der Vorstand wieder gewählt. Mit Herrn Kretschmann stellte sich ein neuer Kandidat zusätzlich zur Wahl. Zudem wurden alle anderen Vorstandsmitglieder in Ihrem Amt bestätigt, so dass die strategische und inhaltliche ehrenamtliche Arbeit fortgeführt werden kann. Dem Vorstand für die kommende Amtszeit alles Gute und viel Erfolg.

 

Alle Informationen zum Verband und auch den aktuellen Jahresbericht finden Sie unter http://www.kinderschutzbund-soe.de/ .

 

Zu Gast auf der Jahresmitgliederversammlung des Kinderschutzbundes Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Als Landesverband ist es immer wieder beeindruckend, die aktive Arbeit unserer Mitgliedsverbände vor Ort erleben zu dürfen. Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes am 14.05.2018 in Dippoldiswalde berichten Frau Roderfeld als Vorsitzende sowie Frau Stanja als Geschäftsführerin wieder vom erfolgreichen Wirken des DKSB in der Region. Mit einem breiten Jugendhilfeangebot hat es der Verband im letzten Jahr nach dem schmerzlichen Wegfall von Projekten geschafft, neue Ideen zu entwickeln und diese finanzieren zu lassen. Im Januar wurde auch der neue Anbau für die Elternangebote fertiggestellt. Wir gratulieren zu diesen Erfolgen.

Ebenfalls wurde der Vorstand wieder gewählt. Mit Herrn Kretschmar stellte sich ein neuer Kandidat zusätzlich zur Wahl. Zudem wurden alle anderen Vorstandsmitglieder in Ihrem Amt bestätigt, so dass die strategische und inhaltliche ehrenamtliche Arbeit fortgeführt werden kann. Dem Vorstand für die kommende Amtszeit alles Gute und viel Erfolg.


Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

logoinitiativetransparenz