Fachtag "Gemeinsam schützen wir die, die Schutz brauchen"

FT Schutzkonzepte 1Am 17.11.2017 fand in der Verwaltungsakademie am Dresdner Hauptbahnhof mit vielen Teilnehmenden unser Kooperationsfachtag "Gemeinsam schützen wir die, die Schutz brauchen" zu den Schutzkonzepten statt.

 

FT Schutzkonzepte 2Frau Prof. Mechthild Wolff (HS Landshut) ging im ersten Teil auf Fragen der Notwendigkeit eines Schutzkonzeptes, auf Bestandteile und auf die Möglichkeiten der Implementierung aus wissenschaftlicher Sicht mit ersten Praxisbezügen ein. Wir freuen uns, dass unsere Veranstaltung in der Verwaltungsakademie auf so viel Interesse in der Fachöffentlichkeit gestoßen ist und mit 75 Teilnehmenden ausgebucht war.

 

FT Schutzkonzepte 3Im zweiten Vormittagsteil schauten wir in die Praxis nach Sachsen. Bernd Heidenreich beschrieb als Vertreter des Landesjugendamtes den Weg, den Sachsen bisher in den verschiedenen Bereichen gegangen ist. Nachher stellte Anke Miebach-Stiens (AGJF) das Projekt "Qualität beteiligt" gemeinsam mit dem KJRS vor. Als Kinderschutzbund Landesverband berichten wir von unseren verschiedenen Projekten zu den Schutzkonzepten, bevor am Nachmittag die Teilnehmenden in Praxisworkshops gingen.

 

FT Schutzkonzepte 4Wir sind auf die Aufnahme unserer Impulse in der Fachwelt in Sachsen gespannt.

 


Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

logoinitiativetransparenz